„Coole Ernte“ heißt mein neues Buch, das jetzt im Kosmos Verlag erschienen ist. Das Thema: Balkongärtnern im Winter.

Viele Balkone werden im Herbst winterfest gemacht. Sehr schade, denn in der kalten Jahreszeit wächst noch so einiges in Balkonkästen, Kisten und Kübeln.

Gut, für sonnenverliebte Tomaten und Paprika ist es zu kalt. Aber wie wäre es mit pfeffrig-scharfen Asia-Salaten, süßen Möhren, nussigem Feldsalat und einem Hirschhornwegerich, der nach Meer schmeckt?

In meinem Buch „Coole Ernte. Balkongärtnern im Winter“ stelle ich mehr als 25 Gemüse und Kräuter vor, denen Schnee und Kälte nichts ausmachen und daher super in der zweiten Jahreshälfte angebaut werden können. Und wenn es doch zu frostig für die Ernte werden sollte, gärtnern wir drinnen einfach weiter – mit Keimsprossen, Microgreens und Regrow-Experimenten.

Ich verrate an dieser Stelle schon mal: Es wird sehr pflegeleicht!

„Coole Ernte“ eignet sich daher nicht nur für erfahrene (Balkon)Gärtner:innen, die ihren grünen Daumen in der kalten Jahreszeit erproben möchten. Es ist auch ideal für alle, die im Sommer mit dem Balkongärtnern anfangen wollen und/oder nicht so viel Zeit für die Pflege erübrigen können.

Nach „Mein Stadtbalkon“ und „Grüner geht’s nicht“ ist mein Winterbalkon-Buch der dritte Ratgeber, den ich für den Kosmos-Verlag geschrieben habe. Das Buch ist sowohl gedruckt als auch als E-Book erhältlich.

Herzlichen Dank an alle, die mich bei diesem Projekt unterstützt haben!

Coole Ernte. Balkongärtnern im Winter.
96 Seiten.
Kosmos Verlag, 2021

Buch - Melanie Öhlenbach: Coole Ernte. Balkongärtnern im Winter. Kosmos, 2021
Categories: Buch

Melanie Öhlenbach

Melanie Öhlenbach arbeitet als freiberufliche Journalistin und hat ein Herz für grüne Themen. Auf Kistengrün bloggt die begeisterte Balkongärtnerin über nachhaltiges Gärtnern auf kleinem Raum.